Alleinstellungsprofilierung für Gründer

Verfasst von Thomas W. Frick am 10. April 2013 | 13:18 Uhr

  Interner Workshop

Arbeiten Sie als Gründer an Ihrer Markanz! Bei der Alleinstellungsprofilierung für Gründer kommt es auf die Details an und auf das gewisse Etwas, was man in Form von positiven Rückmeldungen der Kunden von einem Gründer gespiegelt bekommt.

Oft bekommt die Führungsebene den Spiegel nicht vorgehalten und somit die Details nicht mit. Daher empfehlen wir einem Gründer, sich die Frage nach dem Besonderen, worin er als Gründer stärker ist, als alle anderen Wettbewerber, gemeinsam mit seinen Mitarbeitern im Rahmen eines Workshops zu stellen.

Der Gründer sollte sich alle Ideen erst ohne Ausschlussverfahren aufschreiben, am Besten in einer Mindmap und die einzelnen Punkte im Nachgang priorisieren. Kritisch sollte der Gründer hinterfragen, ist das wirklich eine Besonderheit oder eher selbstverständlich?

Fragen Sie Ihre Kunden

Am erfolgreichsten gerlingt einem Gründer die Alleinstellungsprofilierung, wenn dieser Gründer seine Kunden integriert. Hier gilt die Weisheit, das ein Blick von Außen oft Wunder bewirkt. Manchmal erscheinen Argumente in der Selbstbetrachtung für selbstverständlich oder man geht davon aus, dass das alle so machen. Wenn Kunden einem Gründer sagen können, was er besser gemacht hat als seine Wettbewerber und warum man sich für Ihn entschieden hat und sich wohl fühlt, erhält der Gründer sehr schnell Argumente mit höchster Priorität.

Bauen Sie, als Gründer, die Fragen bewusst in Ihren Alltag ein und dokumentieren Sie, warum sich Kunden für Sie entscheiden und wo Sie den Unterschied im Vergleich zu einem anderen Gründer sehen.

Fragen, die Sie in die richtige Richtung lenken

1. Welche Philosophie und welche Wege kommunzieren Sie für Kunden nach Außen?

2. Kennen die Kunden die Ziele und Visionen eines Gründers?

3. Welche Stärken und Abgrenzungsmerkmale haben Ihre Produkte?

4. Haben Sie ein besonderes Verfahren oder eine besondere Methode, auf die Kunden auf Sie neugierig werden können?

5. Welche besonderen Eigenschaften und Fähigkeiten haben Ihre Mitarbeiter und Leistungsträger?

6. In welche Punkte investieren Sie Zeit und Geld bezüglich Ihrer Qualitätssicherung und Kundenzufriedenheit?

7. Was unternehmen Sie um Ihren Kunden Zukunftsicherheit zu bieten? Wie sieht es mit Forschung und Weiterbildung aus?

8. Hat das Unternehmen oder Ihre Mitarbeiter besondere Zertifikate oder Auszeichnungen, welche den Kunden aufgezeigt werden können und wodurch man sich von einem anderen Wettbewerber unterscheiden kann?

9. Wie treten meine Top 3 Wettbewerber im Markt auf, in welchen Punkten kann ich glaubhaft noch „was drauf setzen“ um diese stärker zu betonen?

10. Welchen Punkt können Sie regelmässig mit Bravour meistern, der Ihren Interessenten, Ihren Kunden und Ihrer Zielgruppe am meisten Schmerzen zubereitet oder den größten Mehrwert liefert?

Kommentar schreiben

Kommentar

  • Austausch am 10.-12. Oktober 2017 in Nürnberg

    Tauschen Sie sich mit uns in persönlichen Gesprächen über IT-Sicherheit im Rahmen der Fachmesse in Nürnberg aus. Ein kostenloses Ticket erhalten Sie mittels Klick auf das obere ITSA-Logo oder über dieses Kontaktformular.  
  • Letzte Veranstaltungen

    Im September lebten wir wieder unser Motto "Herzlicher Handschlag ergänzend zum Mausklick", in Frankfurt, Köln und Bielfeld, mit jeweiligen Meeting-Points auf der jeweiligen  Fach- und Branchenmesse.  
  • Letzte Messe

    20.-24 März 2017 | Hannover | Schwerpunkt: Digitale Arbeitswelt  Das dritte Mal in Folge organisieren wir im Rahmen der Cebit einen persönlichen Erfahrungsaustausch mit unseren Forenmitglieder. Sie finden uns in Halle 11 in der  Scale 11 - einen Ausstellungsbereich mit dem Fokus auf Innovationen und Startups mit Lösungen für: Big Data, Analytics, Cloud & XaaS, Commerce , FinTech, Transportation & Education, Gamification, RecruitingLogistics, Mobility & Automotive, Smart Cities, PropTech, Smart Home. Bestellen Sie sich kostenfrei über das untere Ticketsymbol eine Eintrittskarte im Wert von 56 Euro, solange unser Kontingent noch verfügbar ist.
  • platzhalter-internerseite_5
  • Fordern Sie unser kostenloses Infopaket mit aktuellen Erfahrungen, Tipps und Tricks aus der Praxis an!


    Mit drei Informationsangaben zum Infopaket

    Firmenname

    Vor-und Nachname

    E-Mail

    Hiermit bestelle ich kostenlos und unverbindlich ohne dabei in einen Newsletter aufgenommen
    zu werden (Anti-Spam-Garantie). Wir freuen uns wenn Sie sich die Zeit nehmen und die
    freiwilligen Informationen ausfüllen und folgenden Knopf dann weiter unten klicken.

    Freiwillige Angaben

    Branche

    Telefon

    Konkret suchen wir Unterstützung in folgender Angelegenheit:

    Angebot kostenloser Informationsservice

    Bitte halten Sie mich mit Ihrem qualifizierten Informationsservice auf dem Laufenden, indem Sie mir nur Informationen zu den Themen übermitteln, die ich angekreuzt habe:

    Themenorientierter Informationsservice:

    Tipps aus den Bereichen Vertrieb und Marketing

    Informationen über Ihre Projekte

    Veranstaltungen in Baden-Würrtemberg

    Veranstaltungen in Bayern

    Veranstaltungen in Hessen

    Zielorientierer Informationsservice:

    Informationen rund um die Kundengewinnung

    Informationen rund um die Effizienzsteigerung

    Informationen rund um die Kundenbindung

    Informationen rund um die Zielerreichung

    Informationen rund um die Image- und Bekanntheitsteigerung

    Informationen rund um die Weiterbildung

    Informationen rund um die Weiterempfehlungen

    Vielen Dank für Ihre Zeit. Wir melden uns bei Ihnen und würden uns freuen Sie bald persönlich Kennenzulernen!