KfW baut Unternehmensförderung aus

Wer ein Unternehmen gründet braucht dafür Startkapital. Um an dieses zukommen empfiehlt sich ein Kredit. Einer der bekanntesten Stellen für Kredite für Gründer ist wohl die “Kreditanstalt für Wiederaufbau”, kurz KfW. Diese stellt nämlich nicht nur günstige Kredite zur Verfügung, sie bietet auch Gründerforderung in Form von finanziellen Zuschüssen an. So können Gründer mit einem Budget von bis zu 6.000 € rechnen. (Informationen zu Beratungsmöglichkeiten mit Zuschüssen)

Was ist neu bei der KFW?

Bisher konnten junge Unternehmer nur dann einen Kredit bei der KFW beantragen, wenn sie noch keine 3 Jahre selbstständig waren. Die maximale Kredit Höhe belief sich auf 10 Millionen Euro. Jetzt wurde die Dauer nach der Selbstständigkeit auf 5 jahre erhöht. Zusätzlich können erneut 5 Jahre angezählt werden, wenn der Selbstständige ein bereits bestehendes Unternehmen übernommen hat. Außerdem stockt die KfW den Kredithöchstbetrag auf: von 10 Millionen Euro auf 25 Millionen Euro zur Finanzierung größerer Unternehmensnachfolgen und Investitionen. Das Programm wird darüber hinaus für Unternehmen mit einem Gruppenumsatz von bis zu 500 Millionen Euro (vorher 50 Millionen Euro) geöffnet.

Was bedeutet das für mich?

Sollten Sie ein Unternehmen gründen wollen, ist es immer eine gute Idee sich an die KfW zu wenden. So können Sie sich Ihr Projekt mit Zuschüssen fördern lassen, die Sie nicht zurück zahlen müssen oder Sie beantragen einen Kredit mit Jungunternehmer gerechten Konditionen. Die KfW bietet viele Möglichkeiten den Chefs von morgen zu helfen.

Wenn Sie sich von der KfW beraten lassen möchten, brauchen Sie auch einen KfW-Berater, also jemand der bei der KfW angemeldet ist und bei dem die KfW die Qualität der Leistungen prüft. Einer der bei der KfW angemeldet ist und sehr gute Bewertungen erhalten hat ist Thomas W. Frick. Für Details um die Person Thomas W. Frick, klicken Sie auf seine KfW-Bewertung:

KFW statistik_cut

 

Ein KfW gefördertes Projekt starten!

Wenn Sie ein KfW gefördertes Projekt starten möchten, dann schreiben Sie uns doch eine Mail  oder rufen Sie uns an und informieren Sie sich unverbindlich über alle Möglichkeiten die wir Ihnen bieten können.

Mail: info@verkaufshilfe.net

Tel. : +49 6162-7203 380

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Gefällt Ihnen unser Angebot an Neuigkeiten?

Gerne halten wir Sie per E-Mail auf dem Laufenden (Anti-Spam-Schutz)

Vielen Dank, wir werden Sie per Email über neue Beiträge informieren.

Hier ist leider etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Wir nutzen Ihre E-Mail Adresse ausschließlich um Ihnen gelegentlich ein Update über neue Beiträge auf unserem Portal zu geben.